NP5 SPI Online-Handbuch

Anschlussbelegung

Anmerkung:
  • Für die digitalen Eingänge 1 bis 6 liegt die Einschaltschwelle bei 1,8 V, die Ausschaltschwelle liegt bei 1,2 V DC. Die maximale Abtastfrequenz liegt bei 1 MHz. Wenn die I/O PINs als Ausgang verwendet werden (siehe Ein- und Ausgangsbelegung festlegen), ist die Strombelastbarkeit ca. 10 mA bei 3,3 V DC.
  • Der Bereich der Analogeingänge ist 0 … 3,3 V DC.
  • Das Encoder-Signal ist single-ended, die Einschaltschwelle liegt bei 1,8 V, die Ausschaltschwelle bei 1,2 V DC. Die maximale Abtastfrequenz ist 1 MHz.
  • Die Stromaufnahme der Logik-Versorgung UB_LOGIK beträgt ca. 30 mA bei 24 V DC.

PCI-Pin-Belegung:

Pin

Name

Beschreibung/Funktion

A1 GND
A2 ENC1_A Encoder 1, A
A3 ENC1_B Encoder 1, B
A4 ENC1_I Encoder 1, Index
A5 ENC1_CAP nicht benutzt
A6 HALL_U (H1) Hallsensor 1 (U)
A7 HALL_V (H2) Hallsensor 2 (V)
A8 HALL_W (H3) Hallsensor 3 (W)
A9 ENC2_A Encoder 2, A
A10 ENC2_B Encoder 2, B
A11 GND
A12 GND
A13 ADC_ANALOG_2 Analog Eingang 2: 0 … 3,3 V
A14 GND
A15 SLOT_SPI_MOSI

SLOT_SPI, siehe Anschluss SPI

A16 SLOT_SPI_MISO

SLOT_SPI , siehe Anschluss SPI

A17 SLOT_SPI_SCK

SLOT_SPI , siehe Anschluss SPI

A18 SLOT_SPI_CS

SLOT_SPI_CS, siehe Anschluss SPI

A19 COMM_SPI_MOSI

COMM_SPI , siehe Anschluss SPI

A20 COMM_SPI_MISO

COMM_SPI, siehe Anschluss SPI

A21 COMM_SPI_SCK

COMM_SPI , siehe Anschluss SPI

A22 COMM_SPI_CS

COMM_SPI , siehe Anschluss SPI

A23 I2CSCL_CANRX
A24 I2CSDA_CANTX
A25 n.c. reserviert
A26 GND
A27 +3.3V_EXT nicht benutzt
A28 +14V_EXT nicht benutzt
A29 GND
A30 BN_OUT B\ (Schrittmotor)
A31
A32
A33 B_OUT B\(Schrittmotor) oder W (BLDC)
A34
A35
A36 AN_OUT A\ (Schrittmotor) oder V (BLDC)
A37
A38
A39 A_OUT A (Schrittmotor) oder U (BLDC)
A40
A41
A42 GND
A43
A44
A45 UB_IN 12 … 48 V DC ±4%
A46
A47
A48 BRAKE_OUT Ansteuerung der externen Bremse, Open-Drain Output, max. 1 A
A49 GND
B1 GND
B2 U_REF_ANALOG 3,3 V DC, Referenzspannung für die Analogeingänge
B3 DIO1_IO_CS General I/O
B4 DIO2_CD_CLK General I/O (Takt-Eingang in Takt-Richtung-Modus)
B5 DIO3_CD_DIR General I/O (Richtungseingang in Takt-Richtung-Modus)
B6 DIO4_IO_MOSI General I/O
B7 DIO5_IO_MISO General I/O
B8 DIO6_IO_CLK General I/O
B9 ENC2_I Encoder 2, Index
B10 ENC2_CAP nicht benutzt
B11 GND
B12 GND
B13 ADC_ANALOG_1 Analog Eingang 1: 0 … 3,3 V
B14 GND
B15 SPARE_PHY_TX+ reserviert
B16 SPARE_PHY_TX- reserviert
B17 SPARE_PHY_RX+ reserviert
B18 SPARE_PHY_RX- reserviert
B19 SLOT_RESET Systemfunktion, reserviert
B20 SLOT_BOOT Systemfunktion, reserviert
B21 SLOT_SYNC Systemfunktion, reserviert
B22 COMM_RESET
B23 COMM_SYNC
B24 GND
B25 n.c. reserviert
B26 GND
B27 BALLAST zur Ansteuerung der externen Ballast-Schaltung
B28 n.c. reserviert
B29 GND
B30 BN_OUT B\ (Schrittmotor)
B31
B32
B33 B_OUT B (Schrittmotor) oder W (BLDC)
B34
B35
B36 AN_OUT A\ (Schrittmotor) oder V (BLDC)
B37
B38
B39 A_OUT A (Schrittmotor) oder U (BLDC)
B40
B41
B42 GND
B43
B44
B45 UB_IN 12 … 48 V DC ±4%
B46
B47
B48 UB_LOGIK Externe Logikversorgung, 24 V DC
B49 GND
▶   next

Contents