CL3-E CANopen/USB/Modbus RTU Online-Handbuch

Zykluszeiten

Die Steuerung arbeitet mit einer Zykluszeit vom 1 ms. Das bedeutet, dass Daten jeweils alle 1 ms verarbeitet werden, mehrfache Änderungen eines Wertes (z.B. Wert eines Objektes oder Pegel an einem digitalen Eingang) innerhalb einer ms können nicht erfasst werden.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Übersicht der Zykluszeiten der verschiedenen Prozesse.

Task Zykluszeit
Applikation 1 ms
NanoJ Applikation 1 ms
Stromregler 31,25 µs (32 KHz)
Geschwindigkeitsregler 31,25 µs (32 KHz)
Positionsregler 31,25 µs (32 KHz)
▶   next

Contents